Stellenangebot

CURA Köln Stellenangebot aktuell Wenn Sie in der ambulanten Pflege arbeiten möchten, dann sind Sie bei uns richtig.

Wir suchen: Pflegefachkraft m/w = Ambulante/r Pfleger/in

(mit Führerschein - Dienstwagen - Smart - wird zur Verfügung gestellt)

Gleichstellung Grundsatz: Die Patienten erwarten von Ihnen, dass Sie sie einheitlich versorgen und das geht nur wenn ein jeder Mitarbeiter sich in das Pflegeteam integriert und trotz Schichtdienst (Früh- und Spätdienst) übergreifend zusammen gearbeitet wird.

Flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeitkonten)

Die meisten Mitarbeiter des Pflegeteams arbeiten nach der 39 Std/Woche. Sie können jedoch wählen zwischen 40 Std, 39 Std, 36 Std, 30 Std, 24 Std oder 18 Std/Woche.

Sollten Sie lieber im Schnitt unter 18 Std/Woche – mal mehr aber auch mal weniger – arbeiten, dann ist unser   Angebot Aushilfen und Studenten vielleicht das richtige für Sie.

Wenn Sie eine Stellenzusage erhalten haben, dann werden Sie von Mitarbeitern des CURA Pflegeteams in Theorie und Praxis eingearbeitet. Ihr Gehalt
Als Mitarbeiter der CURA werden Sie nicht nur gut, sondern sehr gut bezahlt, denn wir sind der Meinung, dass sich Leistung lohnen muss. Für "Gottes Lohn und einen warmen Händedruck" brauchen Sie bei uns gar nicht erst anzutreten. Sie erwartet eine Vergütung nebst Zulagen, die aus den standardisierten Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes deutlich hervor sticht. "Unten Rechts" auf der Gehaltsabrechnung muss eine erfreuliche Zahl stehen und das können Sie bei uns erwarten! 

Wir sind ausschliesslich an motivierten und leistungsfähigen Mitarbeitern interessiert, denn sonst würden Sie nicht in das CURA Pflegeteam passen.

Darum verdient bei uns ein Mitarbeiter des Pflegeteams mit 3 Jahren Ausbildung BR € 3.150,-- und mit 1 jähriger Ausbildung BR € 2.850,--. Hinzu kommen Netto Zuschlägen für SO/Wf 50%, SD/25% und DK 2,50/Tag. Das entspricht im Monatsschnitt ca. Netto € 240,00.

Sie möchten wissen, was das für Sie bedeutet? Vergleichen Sie einfach!
Hier geht es zum  Gehaltsrechner öffentlicher Dienst und wenn Ihnen das zu kompliziert scheint, dann nutzen Sie einfach einen ganz  normalen Gehaltsrechner.

Ein gewachsenes und aufgeschlossenes Mitarbeiterteam

Wenn Sie eine Stellenzusage erhalten haben, dann werden Sie von Mitarbeitern des Pflegeteams in Theorie und Praxis eingearbeitet.

Hierbei gilt: Kölner lassen keinen allein, aber qualifiziert, motiviert und teamfähig muss er/sie sein.

Fort- / Weiterbildung zum Pflegeberater(in) (falls Sie dies nicht schon sind)

Zunehmend wird die Beratungsanforderung unserer Patienten komplexer. Sobald Sie über die notwendige Erfahrung verfügen, können Sie bei uns im „Mischeinsatz“ aus ambulanter Pflege und Pflegeberatung arbeiten.

Berufsnahe und andere Unternehmens Tätigkeiten

Bei uns macht jeder Mitarbeiter des CURA Pflegeteams neben der ambulanten Pflege das, was er am besten, bzw. besser als andere, kann. Selbstverständlich erfolgen diese Arbeiten im Rahmen der Arbeitszeit und werden zusätzlich zum Gehalt als Funktionszulage bzw. Pflegeberater Zulage vergütet.

Hierzu gehören die administrativen Bereiche: Pflegevisite und Pflegedokumentation, Dienstplan, Tourenplanung und Optimierung, KFZ-Verwaltung, Rufbereitschaft (Notfälle im Rahmen vereinbarter Leistungen), Patientenerstaufnahmen (Info), Pflege Beratung und Schulung, Pflegekurse, Kontaktpflege im Kölner Senioren- und Pflegenetzwerk.

Keine Karteikarten, Pflegeübergabebücher dafür Computer, Internet und MediFox für eine effiziente Verwaltung, die Zeit für die CURA Patientenversorgung schafft Noch ein letztes vorab
Um uns auf die Pflege und Bedürfnisse der Patienten konzentrieren zu können, haben wir uns von vielen veralteten und ineffektiven Verwaltungsabläufen getrennt.
Am besten lässt sich dies als „papierloses Büro“ bezeichnen.
Sie werden bei uns keine Karteikarten, Pflegeübergabebücher, Magnettafel-Einsatz und Tourenplanung finden, aber dafür Computer, Internet und die Software MediFox in der alles effizient verwaltet wird.

Ihre Erwartungen

Formulieren und prüfen sie diese am besten bei einem persönlichen Bewerbungsgespräch und vereinbaren einen Termin mit uns.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gerne auch per E-Mail.

Ihr Ansprechpartner:
Sekretariat, Frau Turcu

CURA Köln
Ambulante Pflege und Pflegeberatung
Hoeninger Weg 4-6
50969 Köln

Telefon: 0221-8690094
Fax: 0221-8690095

E-Mail:

Die weitere Vorgehensweise wäre dann:

1. Ein Bewerbungsgespräch
2. Ein Mitfahrangebot mit einem evtl. zukünftigen Kollegen oder Kollegin.
3. Teilnahme an einer unserer Mittwochs stattfindenden Dienstbesprechungen.

Da würden Sie dann auch die anderen aus dem Pflegeteam kennenlernen, wobei es denen wegen des Betriebsklimas genauso wichtig ist Sie kennenzulernen, wie es Ihnen wichtig ist das Betriebsklima einschätzen zu können.

Zu uns: CURA Ambulante Pflege und Pflegeberatung

  • Wir sind seit über 30 Jahren auf dem Gebiet der häuslichen Krankenpflege in Köln tätig.
  • Wir ermöglichen mit unserer Arbeit die Betreuung pflegebedürftiger Menschen in ihrer vertrauten Umgebung.
  • Die durchschnittliche Verweildauer unserer Pflegefachkräfte liegt bei über 5 Jahren.
  • Unsere Krankheitsrate kann im Vergleich zu anderen pflegenden Einrichtungen als gering bezeichnet werden.
  • Seit nunmehr 15 Jahren haben wir die ambulante Krankenpflege um die Pflegeberatung erweitert.

Unser Motto: Uns verbindet "Das Kölsche Grundgesetz".